TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline : Top Durchsatz – gute Reichweite!

Ich habe 4 sterne gegeben, weil das ding, trotz im selben raum installiert, im selben raum stehende geräte nicht mit voller leistung bestückt – ein strich fehlt bei einigen geräten, aber trotzdem ausreichend zufriedenstellend. Installation ist sehr einfach. Ich erkläre erstmal die variante, wenn kein weiterer powerline-adapter im haus installiert ist. Ohne andere powerline-adapter:->in das gerät das beiliegende lan kabel einstecken und das andere ende in den router, wo ein freier port ist->dann das gerät in eine steckdose stecken, was direkt in der nähe vom router ist – nicht in eine mehrsteckdose, in eine wandsteckdose->dann warten bis das gerät die daten vom router kopiert hat (am besten ca. 5 minuten warten)->dann das gerät nehmen, in den raum bringen, wo die verbindung schlecht ist->hinten auf dem gerät stecht “wireless passwort”, dieses passwort aufschreiben->in diesem raum wieder in irgendeine wandsteckdose stecken->fertig->dann mit den geräten dieses gerät, per aufgeschrieben passwort, verbinden– die geräte müssten im netzwerk den namen “tp_link_ac249e” finden (kann aber abweichen – einfach schauen)das wars. Mit anderen mit powerline-adaptern im selben raum. ->erstmal die anderen powerline adapter vom strom nehmen->in das gerät das beiliegende lan kabel einstecken und das andere ende in den router, wo ein freier port ist->dann das gerät in eine steckdose stecken, was direkt in der nähe vom router ist – nicht in eine mehrsteckdose, in eine wandsteckdose->dann warten bis das gerät die daten vom router kopiert hat (am besten ca. 5 minuten warten)->dann das gerät nehmen, in den raum bringen, wo die verbindung schlecht ist->hinten auf dem gerät stecht “wireless passwort”, dieses passwort aufschrieben->jetzt die anderen powerline-adapter wieder in die steckdosen stecken->warten bis diese hochgefahren sind->dann in den raum gehen, wo die verbindung schlecht ist und ein anderer powerline-adapter schon in einer wandsteckdose steckt->hier den alten powerline-adapter, der in der wandsteckdose steckt mit dem neuen tp_link per lan kabel verbinden->den tp_link in eine mehrsteckdose stecken, nicht in eine wandsteckdose . In dieser variante funktioniert es sonst nicht->fertig->dann mit dem geräten dieses gerät, per aufgeschrieben passwort, verbinden– die geräte müssten im netzwerk den namen “tp_link_ac249e” finden (kann aber abweichen – einfach schauen)das wars. Ich hoffe, ich konnte helfen ;)lg mui.

Ich habe diese adapter gegen meine alten tp-link ausgetauscht. Zwei probleme hatte ich anfangs. Erstens die geschwindigkeit war dramatisch langsamer als meine uralten eigentlich langsameren 500er adapter. Hier hat sich herausgestellt, dass die neuen adapter viel, viel sensibler auf mehrfachsteckdosen reagieren als die alten. Die neuen adapter liefern nun deutlich schnellere werte und vor allem eine stabile verbindungleider war eines der beiden sets defekt, was mir zusätzlich probleme uns selbstzweifel bei der einrichtung bescherte. Aber dank amazon innerhalb eines tages ausgetauscht und nun bin ich sehr zufrieden.

Perfekte ergänzung für meine fritzbox 7430. Die konfiguration konnte ich per plug & play vornehmen. Im ersten schritt habe ich die die wlan konfiguration per wps übernommen (wps taste am router sowie danach die wlan taste am tl-wpa4220 powerline betätigen). Danach konnte ich problemlos die beiden powerline adapter (tl-wpa4220 und tl-pa4010) über die pair-tasten miteinander verbinden. Zusätzlich habe ich nur das mitgelieferte netzwerkkabel mit dem router und dem tl-pa4010 adapter verbunden und schon wurde die verbindung hergestellt (voraussetzung ist natürlich dhcp). Durchschnittlich liegt meine Übertragungsrate bei 160-170mbit/s, was für meine einsatzzwecke vollkommen ausreichend ist. Zu testzwecken hatte ich folgende endgeräte gleichzeitig verbunden: iphone 7, samsung s3mini, motorola moto x2, motorola moto g2, samsung tab sowie ein hp elitebook 820 g3. Abbrüche oder ähnliches konnte ich nicht feststellen.

Ich habe 2 dieser kits gekauft und im ganzen haus verteilt. Ich habe über das ganze haus verteilt eine minimale datenrate von 100 mbps und maximal von 250 mbps. Diese geschwindigkeit ist für mich wie gewünscht, sie ist schneller als meine internetverbindung und mehr als ausreichend für ruckelfreies streamen von 4k filmen. Ich hatte vorher allnet all168205 und damit hat das nicht geklappt. Die ernüchterung kam als meine frau mit ihrem älteren mac versuchte das wlan zu nutzen. Im netz findet man viele gleiche problembeschreibungen, aber keine lösung. Kurzum: bei uns klappt es jetzt und ich beschreibe kurz wie die konfiguration aussehen muss. Mit der handy-app tpplc findet man die ip adresse des wlan-adapters heraus. Diese findet man unter dem punkt web konfiguration. Wer gute augen oder ein großes display hat kann hier direkt weiter machen oder übernimmt die ip-adresse in den browser eines rechners, der an das netzwerk angeschlossen ist.

  • Top Durchsatz – gute Reichweite!
  • Gute Sache und einfache Installation
  • Funktioniert tadellos im Zusammenspiel mit einer FritzBox 7430

TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Reichweitenvergrößerung auf Tastendruck: Die WiFi-Clone-Taste erleichtert die WLAN-Konfiguration und erstellt Ihnen in wenigen Momenten ein nahtlos benutzbares großes WLAN
  • Der Standard “HomePlug AV” erlaubt Datenübertragungsraten von bis zu 600 Mbps über die bestehende elektrische Verkabelung in Ihrer Wohnung Ideal für ruckelfreies HD- oder 3D-Videostreaming und Onlinegaming, kompatibel mit Powerline-Adaptern anderer Marken
  • Erweitern Sie Ihr 300 Mbps-WLAN, so dass es nun auch zuvor nicht abgedeckte Bereiche versorgt
  • Lieferumfang: TP-Link TL-WPA4220 WLAN Powerline-Netzwerkadapter, 2m-RJ45-Ethernetkabel, Software-CD inkl. Treiber, Schnellinstallationsanleitung

Wir erweitern damit den wlan-zugang durchs ganze haus. Der eine stecker ist in router-nähe direkt in die wand gesteckt – ohne Ü-schutz oder spannungsfilter -, der wlan-stecker kommt bei bedarf in das zimmer, wo wlan benötigt wird, aber vom router her nicht mehr abgedeckt wird. Funktioniert bei uns auch prima über mehrere stockwerke,. Aber: der wlan-stecker wird ziemlich warm, wärmer, als dass ich den dauerhaft eingesteckt lassen möchte. Den anderen kann ich nicht beurteilen, der ist fast unerreichbar unter dem schreibtisch. Aber so wandert der stecker einfach bei bedarf durchs haus und leistet gute dienste. Nach dem einstecken dauert es nur ein paar sekunden und der emfang wird super. Wir haben den so eingerichtet, dass er die wlan-kennung vom eigentlichen router übernimmt, so dass man unter der gleichen wlan-id einfach einen guten empfang hat, ohne sich um etwas kümmern zu müssen. In wie weit dies die wlan-geschwindigkeit beeinflusst (wie sonst bei repeatern), kann ich nicht beurteilen, jedoch erscheint es für mich ausreichend schnell und ich bemerke keine einschränkungen.

Ich mach es mit wenig worten und knappen sätzen ;-)1 sender – 2 empfänger – 100 mbit leitungeinfache konfiguration/installationrouter (standard von telekom) steht im “haupthaus” im 1. Og einen dlan adapter mit wifi angebracht und im anbau (luftentfernung zum router vll 20m)w-lan funktion der dlan adapter funktioniert einwandfrei bei uns mit gutem datendurchsatz (~60mbit/s)und läuft stabil (kein disconnect)arbeitspc ist im anbau via lan angeschlossen und hab einen datendurchsatz von 60mbit/s. Aufgrund des massiven baus kamen keine repeater in frage bei uns und sind mit den gekaufen dlan adaptern von tp-link äußerst zufrieden.

Ich habe das powerlan mit w-lan gestern installiert. 2 wlan-extender plus das powerlanzentralteil. Die installation ging einfach. 3 minuten die teile miteinander per pairtaste gekoppelt. Dann die beiden erweiterer (extender) verteilt auf zwei halbwegs zentrale steckdosen im haus. 1x erdgeschoss, 1x dachgeschoss. Hatte das wlan direkt von router nur 56 mb/s (dorfanschluss in der pampa) sind es nun 144 mb/s azs der steckdose im wlan. Im ganzen haus (ca 250 m2) habe ich volle abdeckung. Und 15 m garten werden auch noch abgedeckt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß
Rating
4.5 of 5 stars, based on 1,597 reviews
Ein Kommentar
  1. Wlan überall, das klappt super, die installation ist mega einfach und über die app kann alles verwaltet werden. Die app ist sehr übersichtlich gestaltet. Handy oder tablet wechsel ist auch kein problem, dank dem online account den man bei der installation anlegen muss. Ich vermisse jedoch die einstellmöglichkeit der verschlüsselung, das ist echt schade das es dort so simpel gehalten ist. Ich habe mir gestern einen phasenkoppler im installiert um ggf eine bessere bandbreite zu erreichen, jedoch komme ich über die deco’s die über dlan verbunden sind lediglich auf 97mbit/s, das ist echt schade so nützen die 866mbit/s verbindungsgeschwindigkeit bei 5ghz nicht wirklich viel.
    1. Wlan überall, das klappt super, die installation ist mega einfach und über die app kann alles verwaltet werden. Die app ist sehr übersichtlich gestaltet. Handy oder tablet wechsel ist auch kein problem, dank dem online account den man bei der installation anlegen muss. Ich vermisse jedoch die einstellmöglichkeit der verschlüsselung, das ist echt schade das es dort so simpel gehalten ist. Ich habe mir gestern einen phasenkoppler im installiert um ggf eine bessere bandbreite zu erreichen, jedoch komme ich über die deco’s die über dlan verbunden sind lediglich auf 97mbit/s, das ist echt schade so nützen die 866mbit/s verbindungsgeschwindigkeit bei 5ghz nicht wirklich viel.
  2. Rezension bezieht sich auf : TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

    Die sporadischen verbindungsabbrüche werden immer häufiger, und haben nun nach 8 monaten ein unerträgliches ausmaß erreicht. Artikel ist nicht zu empfehlen und wandert wohl oder übel in die mülltonne.
    1. Die sporadischen verbindungsabbrüche werden immer häufiger, und haben nun nach 8 monaten ein unerträgliches ausmaß erreicht. Artikel ist nicht zu empfehlen und wandert wohl oder übel in die mülltonne.
      1. Gebruik deze zelfs draadloos op de bovenverdieping en heb er 2 pc’s bedraad op aangesloten.
  3. Rezension bezieht sich auf : TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

    Gebruik deze zelfs draadloos op de bovenverdieping en heb er 2 pc’s bedraad op aangesloten.
  4. Rezension bezieht sich auf : TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

    Ich wohne in einem reihenhaus baujahr 2017 mit 3 etagen. Keine ahnung was genau die hier verbaut haben aber ein wlan signal meines routers kommt nicht einmal in die erste etage. Also habe ich es mit einem tp-link poweradapter 1300mbit versucht. Die stromleitungen sind ja neu und es kam tatsächlich ein internetsignal in der obersten etage an. ;-)diese hielt genau eine woche. Dann musste ich mit ständigen aussetzern kämpfen. Jedes mal wurde der adapter vom strom getrennt und neu eingestöpselt. Mein bruder ist netzwerkexperte eines renommierten softwareunternehmens und er empfahl mir das tp-link deco p7 zu probieren. Als grund gab er an, dass sowohl das stromnetz, als auch das wlan netz genutzt werden. Nach einigen recherchen im internet und den wieder einmal negativen bewertungen hier bei amazon war ich mehr als skeptisch. Nach erhalt und aufbau (hat bei mir etwa 40 minuten gedauert) dann die große Überraschung. Es funktioniert absolut problemfrei, stabil und mit einer guten Übertragungsrate bis in die letzte etage. Als laie möchte ich hier eine klare kaufempfehlung aussprechen.
  5. Rezension bezieht sich auf : TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

    Ich wohne in einem reihenhaus baujahr 2017 mit 3 etagen. Keine ahnung was genau die hier verbaut haben aber ein wlan signal meines routers kommt nicht einmal in die erste etage. Also habe ich es mit einem tp-link poweradapter 1300mbit versucht. Die stromleitungen sind ja neu und es kam tatsächlich ein internetsignal in der obersten etage an. ;-)diese hielt genau eine woche. Dann musste ich mit ständigen aussetzern kämpfen. Jedes mal wurde der adapter vom strom getrennt und neu eingestöpselt. Mein bruder ist netzwerkexperte eines renommierten softwareunternehmens und er empfahl mir das tp-link deco p7 zu probieren. Als grund gab er an, dass sowohl das stromnetz, als auch das wlan netz genutzt werden. Nach einigen recherchen im internet und den wieder einmal negativen bewertungen hier bei amazon war ich mehr als skeptisch. Nach erhalt und aufbau (hat bei mir etwa 40 minuten gedauert) dann die große Überraschung. Es funktioniert absolut problemfrei, stabil und mit einer guten Übertragungsrate bis in die letzte etage. Als laie möchte ich hier eine klare kaufempfehlung aussprechen.
    1. Einfach nur müll selbst 1 stern ist zuviel, bei 2 steckdosen zwei meter auseinander im selben raum kein internet.
  6. Rezension bezieht sich auf : TP-Link TL-WPA4220 AV600 WLAN N300 WiFi Powerline (max. 600Mbit/s Powerline, max. 300Mbit/s WLAN 2,4GHz, Plug und Play, kompatibel zu allen Powerline Adaptern, 1er Set) weiß

    Einfach nur müll selbst 1 stern ist zuviel, bei 2 steckdosen zwei meter auseinander im selben raum kein internet.
    1. Funktioniert ganz hervorragendsehr leichte einrichtungsehr gute signal Übertragungeinziges manko dass man es seitdem aus dem aktiven subwoofer quietschen/schnarren hört, wenn man filme guckt oder internet radio hörtalso muss ein netzfilter her.
      1. Funktioniert ganz hervorragendsehr leichte einrichtungsehr gute signal Übertragungeinziges manko dass man es seitdem aus dem aktiven subwoofer quietschen/schnarren hört, wenn man filme guckt oder internet radio hörtalso muss ein netzfilter her.

Kommentare sind geschlossen.