TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter, Guter Empfang

100% zufriedenheitsehr gutes gerät. Bin technisch bewandert aber nicht der experte. Für mich war die eigene einrichtung kein thema. Hat anfangs zwar etwas gedauert bis ich meine option verstanden habe, den router an sich lediglich als wlan router zu nutzen, da bei mir fiber (glasfaser modem) vorgeschaltet ist und dadurch die verbindung über e-wan-port erfolgt. Nachdem der funke übergesprungen ist, war ich mehr als begeistert, die aufmachung mit der man bestimmte einstellungen hinterlegen kann, ob über web oder per app funktioniert alles einwandfrei. Das war meines erachtens immer der vorteil von avm, jedoch steht nun zu den geräten von tp link nichts mehr nach. Großartige arbeitpreis/leistung – gerechtfertigtnehme mir gerne die zeit und schreibe diese bewertung, da ich dieses gerät gerne weiterempfehlen würde, die ein neuen router mit modem sich anschaffen wollen.

Hab den router jetzt seit 1 monat und kann eig. Fast nur positives berichten. Pros: – schnelle einrichtung (mit kleinem abzug) – super preis/leistung – hoher datentransfer – sehr hohe reichweite (vergleich zu fritzbox 7590 eine 10, fritzbox nur eine 7) – voip telefon funktioniert ohne probleme (gigaset a850 go)kontra: – leichte schwächen bei der b-note beim einrichten – zu wenig einstellung im interen menü.

Habe mir den wlan router gekauft weil ich mit fritz box nicht zufrieden war. Der wlan tut war war tuen soll und macht seine updates unauffällig. Das einzige was mich gestört hat das ich ein extra schlüsselcode brauchte von vodafone. Am besten vorweg informieren bei vodafone und dann klappt alles reibungslossehr empfehlenswert.

Nachdem habe ich dieses produkt seit zwei monaten nutze und einige negative kommentare gesehen habe, denke ich, dass ich auch einmal meinen eindruck hier schildern muss. Die optik kommt bei den bildern vielleicht nicht sehr gut rüber aber bei mir zu hause sieht das gerät schon ziemlich gut aus. Was ich am meisten mag, ist die mobile app mit der ich super einfach alles am router über das smartphone einstellen und steuern kann. Auch von unterwegs kein problem um auf den router zuzugreifen. Früher war mein kind ständig online da ich nicht das komplette wlan ausschalten wollte (habe immerhin auch einige smart home geräte die online bleiben sollen). Mit der app kann ich alles schnell und problemlos einstellen und es gibt sogar eine integrierte kindersicherung bei der seiten einfach hinzugefügt werden um dann nicht mehr erreichbar zu sein. In sachen netzwerksicherheit z. Mit firewall und/oder gastnetzwerk: alles dabei und ich fühlen mich hier gut abgesichert.

Ich habe letzte woche diesen router gekauft, um einen alten single band router zu ersetzen. Nach dem anschliessen bekomme ich ein sehr starkes wlan signal. Mein schlafzimmer ist im dachgeschoss. Dort befindet sich auch meine tv-box von der telekom. Der router liegt im erdgeschoss. Da eine verkabelung vom router zur tv box nicht möglich ist, habe ich einen wlan verstärker eingesetzt und die tv box hängt am verstärker. Bei meinem alten router bekomme ich immer aussetzer, wenn ich tv anschaue. Mit dem neuen router laufen die fernsehen bilder flüssiger und es gibt kein aussetzer mehr. Ich bin zuerst damit zufrieden. Allerdings schaltet sich der router nach ca.

Super router mit telefonanlage, vpn-funktionen und allen möglichen einstellungsmöglichkeiten. Lässt standardrouter wie die fritzbox als aussehen. Die oberfläche ist zudem sehr übersichtlich.

Key Spezifikationen für TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Super-VDSL- Mit der Super-VDSL-Technologie (VDSL2 Profil 35b) erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 350 Mbit/s; geeignet für Deutschland: Paket, Konfigurations-Webseite und Schnellinstallationsanleitung sind in deutscher Sprache
  • 4 x 4-MU-MIMO- Sendet Daten an mehrere Geräte zugleich für 4-mal bessere Leistung; Nitro-QAMTM und 4-Stream – Übertrifft die Grenzen der letzten WLAN Generation mit bis zu 600 Mbit/s auf dem 2,4 GHz- und mit bis zu 2167 Mbit/s auf dem 5GHz-Band bei Weitem
  • HD-Telefonie- Unterstützt bis zu sechs schnurlose und zwei analoge Telefone sowie ein Faxgerät und besitzt einen integrierten Anrufbeantworter mit 540 Minuten Aufzeichnungskapazität; 1 GHz-Doppelkern-Prozessor- Fortschrittlichste Prozessor; nur für Deutschland
  • Tether-App von TP-Link. All dies geht auch von überall mittels Fernzugriff über Ihr Android- oder iOS-Gerät; Ultraschnelle Ethernet-Verbindung – Zwei USB-3.0- und vier Gigabit-LAN-Ports sorgen für Highspeed-Übertragungen für kabelgebundene Geräte
  • Lieferumfang: AC2800-WLAN-MU-MIMO-Telefonie-DSL-Router Archer VR2800v, Externer Splitter, RJ11-DSL-Kabel, RJ45-Ethernetkabel, Spannungsadapter, Schnellinstallationsanleitung

Kommentare von Käufern

“Gute Alternative zu anderen Herstellern
, Perfekt
, Leistung, Funktionen und Geschwindigkeit überzeugen

Da mein heimnetzwerk von kabel auf dsl umgestellt werden muss, brauche ich einen dsl-router: obwohl ich einen von meinem isp mieten kann, hoffe ich immer noch, einen eigenen zu haben. Nachdem ich mehrere dsl-router verglichen hatte, entschied ich mich für vr600v, weil es billiger ist. Zuallererst ist mein haus fast 200 quadratmeter groß, ich mache mir sorgen, dass einige raumsignale nicht gut sein werden, ich möchte sogar einen anderen verstärker kaufen, aber mit vr600v habe ich festgestellt, dass es eine sehr große funkreichweite hat. Das weiteste raumsignal ist auch sehr gut. Die andere sache ist, dass das setup einfach ist, stecken sie ein, stecken sie das dsl-kabel ein, verbinden sie es über einen computer. Dass ich mich eingerichtet habe. Ich habe den speedtest verwendet, um die geschwindigkeit des netzwerks zu testen, da ich nicht professionell bin und daher nur diese einfache methode verwenden kann. Die bandbreite meines hauses beträgt 50m, und die netzwerkgeschwindigkeit für den weitesten raum kann 38 mbit / s erreichen. Dank tplink ist jetzt alles sehr zufriedenstellend.

Ich habe den router bei einer sonderpreis-aktion bei einem markt in meinem ort gekauft. Um ehrlich zu sein war erst einmal nur die optik wichtig da ich nicht immer die fritzbox optik wie bei allen anderen haben wollte. Mit dem schnäppchen zu hause gleich an das auspacken und installieren gemacht und war auch hier sehr positiv überrascht. Der alte router kann hier null mithalten. Der neue läuft jetzt seit einem monat völlig problemlos und ist um klassen schneller als die fritzbox. Die iptv-funktion der telekom hat zum ersten mal bei mir auch keine probleme mehr gemacht. Wegen preis, stabilität und geschwindigkeit kann ich den router klar empfehlen. TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland) Bewertungen

Ich habe mich für den tp link router 2800 entschieden da mir der router von der telekom (smart v3) nicht mehr gefallen hat. Zu wenig einstellmöglichkeiten, die wlan-reichweite war ein graus, öfters neustarten. . Nun, viele sagten mir ich soll eine fritzbox kaufen doch ich finde: die tun sich heutzutage nicht mehr so viel. Ich habe den router im warehouse gekauft. Wozu den vollen preis bezahlen wenn vll nur die verpackung kaputt ist?bestellt und beim ankommen umso schöner: nichts beschädigt, keine kratzer. Die installation ist für jeden einfach gestaltet. Sicherlich braucht man die alten zugangsdaten vom anbieter. 30 minuten gedauert (man will ja keine fehler machen).

Ich habe den router 2x im einsatz, bei mir und bei meinen eltern, jeweils an einem telekom vdsl-50 anschluss. Preislich liegt dieser router hier etwa bei der hälfte einer entsprechenden fritzbox, und das war letztlich auch der kaufgrund für mich (diese telekom eigengeräte sind keine option für mich und ich wollte auch nur 1 gerät haben). Seit einem haben jahr laufen beide router nun fehlerfrei, ich kann keinerlei probleme feststellen (auch nicht beim zocken oder uhd-streaming von netflix/amazon). Von daher klare kaufempfehlung. Einziger kritikpunkt: die weboberfläche könnte mal ein update erfahren. Aber letztendlich schau ich da eh nur alle paar monate mal rein, und ein modem-router mit alternativer firmware gibt es halt leider nicht.

Den fehler der leitungsausfälle mit avm und 1und1 kann es nicht lösen. Der link für den drucker, geschickt vom service ist tot. Sollte nach der umstellung am 24. Immer noch alles im argen sein, wechsel ich zu internet über tv-kabel.

Schnelle verbindungmeine alte fritzbox hat vor zwei wochen den geist aufgegeben und ich bin beim suchen nach einem neuen router auf tp-link gestoßen. Das design und die farbe vom router gefallen mir. Laut dem hersteller soll der router ein gutes wlan signal liefern können. Ich wohne in einem hochhaus, wo es sehr viele wlans gibt. Der router bietet neben dem normalen 2. 4ghz noch das 5ghz, welches zu meinem zweck passt. Um sicher zu sein, bin ich zum nächsten saturn gefahren und dort von einem fachmitarbeiter beraten lassen. Der hat mir ebenfalls diesen router empfohlen und ich bin seinem rat auch gefolgt. Die internet verbindung lässt sich schnell über das quick-setup menü einrichten. Die ip telefonie ist ebenfalls einfach einzurichten. Man muss nur die zugangsdaten eingeben. Um den rest kümmert sich der router. Das wlan ist der nächste highhight. Das 5ghz netz hat überraschenderweise ein starkes signal und gute abdeckung.

Nachdem mich mein smart3 von der t. Bis zur weißglut getrieben hatte ( 4 firmwareupdates, jedesmal schlimmer ) hatte ich mich für den vr2800v entschieden. Also ich muß sagen: das easieste bei der installation, was ich je hatte, alles funktioniert auf anhieb, telefone, anrufbeantworter, gastnetzeinrichtung und alarmanlageanbindung ohne irgendwelche probleme, – war ja schon fast unheimlich. Installation war in 15 minuten dank der intuitiven oberfläche in deutsch erledigt. War ich von meinem vorherigen t. Funktioniert bis dato einwandfrei und zuverlässig, dank der 4 sogar notfalls abnehmbaren und verlängerbaren antennen eine super netzabdeckung. Respekt, der router ist für alle, die tae-anbindung brauchen vorbehaltlos zu empfehlen. Von mir eine klare empfehlung.

000er o2 vdsl-vertrag, der bereits auf “fritz. Ich fahre eine fritz 7490 an dem anschluss – und weil die wlan-abdeckung der fritzbox so dermaßen bescheiden ist – einen tp-link archer c7 als wlan-client angehängt. Ich hatte gehofft, mit der 2800er diese doppellösung aufgeben zu können. Also den tp-link 2800 sowohl als modem zu o2, als auch als wlan-basis verwenden zu können. Leider hat das nicht geklappt. Zuerst konnte ich mich, nach mehrmaligen versuchen, zumindest mit o2 verbinden, aber das aktivieren der voip-telefonie klappte nicht. Nachdem ich dann das firmware-update installiert hatte, konnte ich mich nicht einmal mehr mit o2 verbinden.

Nutze schon seit mehreren jahren tp-link router. Letztes jahr musste ein neuer her, weil ich auf ip umgestellt habe. Deshalb habe ich mich für dieses gerät entschieden. Ich nutze den router nun seit rund 10 monaten und bin sehr zufrieden damit. Das hinzufügen von mobilen telefoniegeräten und die verwaltung von telefonbuch, anrufbeantworter, wlan und gastnetz (jeweils 2,4ghz und 5ghz) ist super einfach über den browser am pc möglich. Habe mehrere pcs, tablets, smartphones, tv, xbox; echo und telefoniegeräte am router, alles läuft perfekt ohne probleme. Der preis ist sehr günstig im vergleich zu den teuren fritzbox-produkten. Würde mich jederzeit wieder für einen tp-link router entscheiden.

Sehr einfach installation, hat sofort geklappt. Ich habe die info was man braucht um einzuloggen in das “willkommen bei o2 dsl” email bekommen. Nach ungefähr 2 monaten in betrieb, habe ich keine problemen gehabt.

Ich bin mit diesem router sehr zufrieden, er bietet eine große auswahl an einstellungsmöglichkeiten aber ist sehr leicht zu installieren auch für mich als leihe war es einfach eine verbindung zum internetanbieter herzustellen. Auch die option mit 2,4gh und 5gh ist super da mein laptop noch keine 5gh empfangen kann. Ich habe im ganzen haus ausreichend empfang und muss nicht angst haben irgendwo zu sitzen wo ich keinen empfang mehr habe.

Ich habe letzte woche den router gekauft und ihn die ganze woche im betrieb. Die leistung vom router kann mich überzeugen. Ich habe eigentlich eine 100m leitung und der router kann aus der leitung 109m liefern.Ich weiss nicht, wie er das geschafft hat. Beim fernsehen läuft das bild sehr stabil und das wlan ist das nächste highlight. Der router ist mit vier externen antennen ausgestattet und ich habe nun im ganz haus starkes signal und die verbindung reißt nicht ab. Der router bietet außerdem viele nützlichen funktionen wie kindersicherung und vpn an. Der router vermittelt mir insgesamt einen sehr guten eindruck und der preis für diese leistung ist nicht besonders hoch. Der router ist absolut ein hingucker.

Meines erachtens nach ein sehr guter router für den alltagsgebrauch und sicherlich führend in seiner preisklasse. Die einrichtung ist kinderleicht (sobald alle erforderlichen daten vorliegen) und auch feinere einstellungen sind im übersichtlichen menü ein kinderspiel. Die wlan reichweite kann ich mangels großer wohnung nicht beurteilen, in meinem appartement ist der empfang überall perfekt. Auch die in anderen rezensionen geschilderten verbindungsabbrüche, freezes, resets usw. Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert der router einwandfrei. Insgesamt also eine uneingeschränkte kaufempfehlungp. : vermutlich sollte beim kauf allerdings darauf geachtet werden, dass man die neue version 2 bekommt (steht auf der packung). Bei warehouse deals werden teilweise geräte mit der v1 verkauft.

Ich nutze einen 50 mbit vdsl-zugang der telekom mit start-tv. Meine bisher genutzte fritzbox 7360 hat soweit gut funktioniert, es kam jedoch regelmäßig (anfangs alle 1 bis 5 tage, zuletzt 1 x täglich) zu dsl-verbindungsabbrüchen, die sich mit allen einstellungen und empfohlenen maßnahmen nicht beseitigen ließen. Seit gut einer woche nutze ich nun den vr600v. Hier meine anmerkungen zu einigen – für mich wichtigen – punkten:- die verbindung ist bisher absolut stabil, er synchronisiert mit gut 55 mbit und ich hatte bisher noch keine abbrüche. – die einrichtung ist ähnlich einfach, wie bei den fritz-boxen; wenn man die zugangsdaten parat hat, ist’s kein problem. – im gegensatz zur fritzbox steht nur ein anrufbeantworter zur verfügung (stört mich nicht). Was ich im vergleich zur fritzbox vermisse, ist die möglichkeit, sich die nachrichten per mail-anhang schicken zu lassen. – die telefonie-sprachqualität ist aus meiner sicht ausgezeichnet, sowohl beim einsatz als dect-station (mit aktuellem gigaset-mobilteil), als auch an den analogen anschlüssen (eine ältere panasonic-basisstation mit zwei mobilteilen). In beiden fällen werden die im telefonbuch des vr600v hinterlegten namen bei externen anrufen auf das telefon-display übertragen. Die Übertragung an die panasonic-mobilteile funktioniert jedoch nicht, wenn sie direkt mit der dect-basis des vr600v verbunden werden.

Hab den modem/router als günstige alternative zu einer fritzbox 7490 gewählt. Erfüllt werden meine anforderungen hinsichtlich netzwerkkonfiguration (insbesondere dhcp), wlan (dualband mit gastzugang) sowie vierfach gigabyte-lan (u. Einrichtung ist sehr intuitiv. Die erweiterten einstellungen lassen bisher keine wünsche offen. Abzug in der b-note gibt es für fehlende telefonie im zusammenspiel mit meinem provider (alice-o2) sowie das der tae-adapter fehlte. Ps mein exemplar stammt aus einem warehouse deal und war optisch einwandfrei aka wie wie.

Wichtig: gleich nach dem einschalten firmware update machen. Dann die zugangsdaten von dem anbieter eingeben und man ist verbunden. Mit telekom magenta vdsl und voip hat alles sofort funktioniert. Adsl und voip mit o2 hatte probleme – lag aber an alten vertrag und o2 nicht am router. Merke keine nachteile zur fritzbox (war kaputt).

+ schnelle installation und inbetriebnahme an einem adsl2+ telekom anschluss+ guter sync ( leitung ist aber wirklich gut was den querschnitt angeht)+ telefonie sauberer klang und keine langen latenzen+ klasse wlan sowohl 2,4 als auch 5 ghz- freeze der weboberfläche wenn ich die trafficstatitik eingeschaltet habe (router hat weiter gearbeitet aber die oberfläche war nicht zuerreichen, alks ob es den webserver zerschossen hat) nur ein reboot bringt abhilfe- vpn verbindung klappte ca. 1 woche tadellos dann aber gar nicht mehr (openvpn)trotzdem 4 sterne. Gestern die neue firmware aufgespielt. Es gibt jetzt direkt auf dem routermenü eine speedtest möglichkeit, wirklich nützlichich werde die minuspunkte noch einmal ausgiebig testen, jetzt nach dem update vielleicht hat sich da ja etwas getan.

Ich bin seit jahren fan von tp-link, wegen dem fairen preis/leistungs-angebot der kollegen. Dies ist nun mein 5ter router und auch sonst setzte ich im priv. Diese generation des routers überzeugt mich besonders, da sehr stabil (noch kein restart seit >4monaten) und spitzen signalleistung. Meine 60mbit werden perfekt genutzt. Eine super alternative zu den teuren fritzboxen.

Als die telefonleitungen digitalisiert wurden mußte ein neuer router her, einer der auch den anforderungen der telekom entspricht. Da er das ohne probleme tut ist das eine günstige alternative und hat alles was man braucht, wie telefonbuch, anrufsperre und gastnetz zb. , eine klare empfehlung von mir.

Der router ist auf deutsch sehr einfach einzurichten. Ich bin sehr zufrieden mit dem router, keine verbindungsabbrüche mehr, eine schnellere datenübertragung und alles super einfach. Die reichweite von wlan für telefone finde ich sehr gut in unserem großen haus mit mehreren betondecken. So soll technik sein, kann ich nur weiter empfehlen.

Verpackung und versand einwandfrei. Beim einrichten als vdsl-router hat er sich etwas angestellt, wurde aber mit einem call bei 1&1 und leitungsreset behoben und kam dort mit voller leitungspower rein (vdsl 50)wlan-leistung passt, genauso wie die ui. Optisch wirklich sehr schön und vor allem die externen knöpfe inkl. Power-schalter gefallen mir sehr gut.

Genervt von dem mist, den man für teures geld bei der telekom mieten kann…, der viel zu heiß wird und zudem noch kacke aussieht, hab ich mich entschlossen, einen eigenen router zu benutzen. Eigentlich wäre die fritz-box erste wahl gewesen, aber ich hatte lust auf was optisch schöneres. Also hab ich mal den archer ausprobiert. Aus meiner sicht gibt es folgendes zu sagen. Wenn ich abends die firma verlasse, schalt ich den strom ab. Archer geht dann auch mit aus. Komm ich morgens wieder, schalt ich den strom an, archer fährt zielsicher wieder hoch, hat sich noch nie dabei verhaspelt (das war für mich wichtig), und läuft und läuft… – nebenbei hab ich dann auch ne andere ip als gestern. ;-)leistungstechnisch einwandfrei, bedienung simpel und ohne firlefanz. Zudem wird er nicht so warm wie der ganze telekom-schrott. Sehr empfehlenswert für diesen preis.

Das gerät hat mich überzeugt. Soweit funktioniert er an einem 100mbit anschluss der telekom wunderbar, die leistungswerte der leitung sind besser als mit dem speedport 921 (sein vorgänger). Der ping und die leitungswerte sind um einiges besser und durch dieses gerät komme ich nun endlich auch knapp an die uploadgeschwindigkeit von 40mbit. Im dauerbetrieb konnte ich noch keine auffälligkeiten feststellen, das gerät wird auch zum glück nicht so warm wie der telekomrouter. Funktionen wie vpn, nat und ipsec passthrough laufen problemlos. Die wlan leistung ist ähnlich wie/schlecht wie beim speedport. Hier erwarte ich auch nicht all zu viel wunder, das gerät steht außerdem im schrank und strahlt durch die wohnungen über mehrere wände hinweg. Empfang hat man auch noch hinter einer tragendend und zwei dünnen mauern. Ich überlege nur andere antennen zu verwenden (lassen sich tauschen. Was für mich auch ein pluspunkt ist) um die wlan leistung auf ein anderes niveau zu heben.

Ich habe mir vor einigen tagen den tp link archer vr600v bestellt, um meine fb 7412 abzulösen. Die voraussetzungen an das neue gerät waren:- dsl modem, welches mit meiner 100 mbit/s leitung zurechtkommt- dual wlan fähig (2,4 ghz + 5 ghz frequenz) zur anbindung von mehreren multiroom lautsprechern, sowie mobilfunktelefone, smarttv und notebook- gigabit lan anschlüsse für den direkten anschluss der nas am router und eines desktop pcs über gigabit powerline. Voip-fähigkeit und dect war keine voraussetzung, da wir daheim kein festnetz nutzen, werden aber vom archer vr600v unterstützt. Nach kurzer recherche war der vr600v aufgrund des preis-/leistung verhältnisses dann bestellt und, wie mit prime üblich, am nächsten tag schon da. Unboxing:das neue gerät kam im eingeschweißten karton, dieser enthielt neben der üblichen garantiekarte/wlan passwort karte/bedienungsanleitung etc. Den archer vr600v, 3 antennen zum anschrauben, ein lan-kabel, stromadapter und dsl kabel mit tae adapterstecker. Das gerät selbst macht einen gut und hochwertig verarbeiteten eindruck, zwar plastik-klavierlackoptik aber dennoch nicht hässlich, optisch schöner als manche fri**b*x. Gut für den wafinbetriebnahme:der archer vr600v muss entweder horizontal aufgestellt werden, kann aber auch an die wand gehangen werden. Ich entschied mich hier für ein aufstellen auf einer kommode in der nähe der dsl buchse. Nach verkabelung des gerätes (zunächst nur mit strom, dsl und lan-kabel zum powerline adapter für den pc) und anschalten, brauchte der archer eine kurze minute für sich selbst und war dann zur installation bereit.

Ich war früher adsl-benutzer und bin vor kurzem auf eine dsl-leitung zu hause gewechselt, musste also auch einen dsl-router kaufen da mir die monatliche miete auf dauer zu teuer ist. Da ich gerne auch mal was ausprobiere habe ich den dsl router in einem retail geschäft gekauft und leider zu spät gesehen dass es den auch auf amazon günstiger gibt. Die optik passt und die antennen lassen sich schnell und einfach installieren. Software einstellen war kein problem und der router läuft jetzt schon seit 4 monaten durchgängig stabil ohne dass er einmal neu gestartet werden musste. 10 wlan geräte im haus parallel laufen und auch hier habe ich bisher kein einziges mal ein problem gehabt. Die neue firmware habe ich runtergeladen und problemlos installiert und ich habe den eindruck das das wlan sogar noch schneller geworden ist.

Weil meine leitung von der telekom auf all-ip umgestellt wurde, benötige ich nun einen ip-fähigen router. Ein freund hat mir diesen router empfohlen, da er hat früher auch einen gekauft und war sehr zufrieden. Ich habe den router bestellt und die lieferung war am zweiten tag angekommen. Leider ist das deutsche handbuch nicht verfügbar, aber zum glück die schnellinstallationsseite ist auf deutsch. Darauf kann sehr schnell nicht nur das internet als auch das wlan und ip telefonie eingerichtet werden. Meiner meinung nach ist der preis dieses routers nicht günstig aber die einrichtung ist einfach und es funktionert auch ziemlich gut.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 189 reviews
Ein Kommentar
  1. Ich bin eigentlich ein tp-link fan, hab davon bereits drei andere punkte die ich jederzeit wieder kaufen u d mit 5 sternen bewerten würdeder hier war allerdings ein reinfall. Installation:keine der fünf o2 option hat bei mir funktioniert und ich musste speziell manuelle einstellung zusammen mit der o2 technik hotline durchführen. (darauf erstmal zu kommen dauert natürlich erstmal 2 wochen). Vdsl, vlan id 7, und ein 1/32 verhältnis von. Waren bei mir glaube ich dir richtigen einstellungen. Während ich weiß, dass gerade o2 ein schwieriger kandidat durch eine unmenge an verschiedenen netzen ist, muss doch festgehalten werden, dass andere hersteller da keine probleme haben. Aufhänger:alle 3/4 tage hat sich der router aufgehängt, man konnte ihn über die ip finden aber nicht mehr auf ihn zugreifen. Was jedes mal einen manuellen neustart erfordert. Geschwindigkeit:der seitenaufbau im browser war auffällig langsam 2s~. Auch die latenz ist von 65~ ms auf 15~ ms beim wechsel auf die konkurrenz gesunken.
  2. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Ich bin eigentlich ein tp-link fan, hab davon bereits drei andere punkte die ich jederzeit wieder kaufen u d mit 5 sternen bewerten würdeder hier war allerdings ein reinfall. Installation:keine der fünf o2 option hat bei mir funktioniert und ich musste speziell manuelle einstellung zusammen mit der o2 technik hotline durchführen. (darauf erstmal zu kommen dauert natürlich erstmal 2 wochen). Vdsl, vlan id 7, und ein 1/32 verhältnis von. Waren bei mir glaube ich dir richtigen einstellungen. Während ich weiß, dass gerade o2 ein schwieriger kandidat durch eine unmenge an verschiedenen netzen ist, muss doch festgehalten werden, dass andere hersteller da keine probleme haben. Aufhänger:alle 3/4 tage hat sich der router aufgehängt, man konnte ihn über die ip finden aber nicht mehr auf ihn zugreifen. Was jedes mal einen manuellen neustart erfordert. Geschwindigkeit:der seitenaufbau im browser war auffällig langsam 2s~. Auch die latenz ist von 65~ ms auf 15~ ms beim wechsel auf die konkurrenz gesunken.
  3. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Sehr zufrieden mit dem router, optimal für zu hause und büro geeignet.
      1. Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich mich mit dem einrichten schwer tat. Während es bei meinem alten router fast so lief a la “einstecken und ab ins internet” musste ich mich hier etwas einarbeiten. Ich kenne mich halt mit tp-link nicht aus. Das wird bei einem nächsten tp-link-modell vermutlich einfacher sein. Sehr gut finde ich, das – obwohl mein alter route dieselben eckdaten wie der archer vr900v hat, tatsächlich letzterer schon schneller im internet untewegs ist. Die “leitung” ist stabil und der router arbeitet zuverlässig ohne abbrüche. Nicht nur, was mein gamingläppi angeht, sondern auch wenn ich mein smartphone mit wlan verbinde.
  4. Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich mich mit dem einrichten schwer tat. Während es bei meinem alten router fast so lief a la “einstecken und ab ins internet” musste ich mich hier etwas einarbeiten. Ich kenne mich halt mit tp-link nicht aus. Das wird bei einem nächsten tp-link-modell vermutlich einfacher sein. Sehr gut finde ich, das – obwohl mein alter route dieselben eckdaten wie der archer vr900v hat, tatsächlich letzterer schon schneller im internet untewegs ist. Die “leitung” ist stabil und der router arbeitet zuverlässig ohne abbrüche. Nicht nur, was mein gamingläppi angeht, sondern auch wenn ich mein smartphone mit wlan verbinde.
    1. Meine eltern haben diesen router an ihrer dsl anlage im einsatz. Hier haben sie eine fritzbox ausser betrieb genommen und spüren einen leistungszuwachs. Die einstellungen gingen meinem vater flott von der hand und er sagte mir, es ist kein problem den router einzurichten. Er hat auch alle zugelassenen geräte per mac eingerichtet und so einen erhöhten schutz im netzwerk – man weiß ja nie. Der router läuft jetzt sein knapp 4 wochen ohne tadel, ohne aufhängen oder leistungsverlust – alles bestens. Das design gefällt meinen eltern so dass er offen auf einer kommode steht.
      1. Meine eltern haben diesen router an ihrer dsl anlage im einsatz. Hier haben sie eine fritzbox ausser betrieb genommen und spüren einen leistungszuwachs. Die einstellungen gingen meinem vater flott von der hand und er sagte mir, es ist kein problem den router einzurichten. Er hat auch alle zugelassenen geräte per mac eingerichtet und so einen erhöhten schutz im netzwerk – man weiß ja nie. Der router läuft jetzt sein knapp 4 wochen ohne tadel, ohne aufhängen oder leistungsverlust – alles bestens. Das design gefällt meinen eltern so dass er offen auf einer kommode steht.
  5. Wie bei den meisten anderen casual-nutzern steht auch bei mir die bedienbarkeit und die komplexität der (erst-)einrichtung an erster stelle. Wenn man hier bereits auf dem smartphone googeln muss ist das nicht optimal. Nicht so bei diesem gerät von tp-link. Nachdem ich vor einigen jahren wegen ständigen verbindungsabbrüchen meines alten tp-link modems wieder zu einer fritz-box gewechselt bin habe ich nun dieses gerät zum testen bekommen. Und ich war positiv überrascht, hier hat sich einiges getan. Nicht nur, dass die einrichtung um einiges intuitiver gestaltet ist, es geht damit auch richtig schnell. In wenigen minuten war ich bereits wieder online. Mir persönlich war wichtig, dass der modemrouter dualband unterstützt, das ist aber mittlerweile schon fast standard. Nettes feature ist, wie ich finde, die steuerbarkeit des wlans “per zeitschaltung”. Gerade mit kindern ist das definitv nice-to-have.
  6. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Wie bei den meisten anderen casual-nutzern steht auch bei mir die bedienbarkeit und die komplexität der (erst-)einrichtung an erster stelle. Wenn man hier bereits auf dem smartphone googeln muss ist das nicht optimal. Nicht so bei diesem gerät von tp-link. Nachdem ich vor einigen jahren wegen ständigen verbindungsabbrüchen meines alten tp-link modems wieder zu einer fritz-box gewechselt bin habe ich nun dieses gerät zum testen bekommen. Und ich war positiv überrascht, hier hat sich einiges getan. Nicht nur, dass die einrichtung um einiges intuitiver gestaltet ist, es geht damit auch richtig schnell. In wenigen minuten war ich bereits wieder online. Mir persönlich war wichtig, dass der modemrouter dualband unterstützt, das ist aber mittlerweile schon fast standard. Nettes feature ist, wie ich finde, die steuerbarkeit des wlans “per zeitschaltung”. Gerade mit kindern ist das definitv nice-to-have.
    1. Die telekom stellt ja nun langsam die alten analogen anschlüsse auf ip-technologie um. Genauso bei uns, ein schreiben kommt, wenn man nicht selbst einen neuen vertrag abschließt wird der alte call and surf comfort seitens der telekom gelöst. Nun musste für den neuen vertrag ein neuer router her (der alte passte nicht, hatte keine tae-buchsen). Die einrichtung ist für den etwas geübten computerfreund kein großes problem. Die telefonie und der internetzugang funktionierten bald. Die verbindung über das wlan klappt sehr gut, auch im ersten stock durch eine betondecke und mehrere mauern (massiv). Die erreichbare geschwindigkeit ist gut, das signal stabil, die gilt auch, wenn mehrere gleichzeitig zugriff aufs internet nehmen. Die anschlüsse passen gut (uns reichen im prinzip die grundfunktionen), das design ist genauso ok. Das gerät wird nicht zu warm, keine abstürze bisher. Würden wir weiterempfehlen.
      1. Die telekom stellt ja nun langsam die alten analogen anschlüsse auf ip-technologie um. Genauso bei uns, ein schreiben kommt, wenn man nicht selbst einen neuen vertrag abschließt wird der alte call and surf comfort seitens der telekom gelöst. Nun musste für den neuen vertrag ein neuer router her (der alte passte nicht, hatte keine tae-buchsen). Die einrichtung ist für den etwas geübten computerfreund kein großes problem. Die telefonie und der internetzugang funktionierten bald. Die verbindung über das wlan klappt sehr gut, auch im ersten stock durch eine betondecke und mehrere mauern (massiv). Die erreichbare geschwindigkeit ist gut, das signal stabil, die gilt auch, wenn mehrere gleichzeitig zugriff aufs internet nehmen. Die anschlüsse passen gut (uns reichen im prinzip die grundfunktionen), das design ist genauso ok. Das gerät wird nicht zu warm, keine abstürze bisher. Würden wir weiterempfehlen.
  7. Funktioniert besser als der von der telekom mitgelieferte speedport. Die bedienoberfläche ist jetzt nicht unbedingt ein highlight, aber man findet alles einstellungen recht zügig.
    1. Funktioniert besser als der von der telekom mitgelieferte speedport. Die bedienoberfläche ist jetzt nicht unbedingt ein highlight, aber man findet alles einstellungen recht zügig.
      1. Da meine mutter mit fast 80 jahren das internet für sich entdecken möchte, ist dieser router zusammen mit einem ausrangierten laptop bei ihr gelandet. Wir wohnen nur zwei häuser auseinander. Das wlan reicht von ihr bis zu uns. Das hatten wir anderes herum mit anderen routern schon schlechter erlebt. Von daher ist die reichweite absolut zufriedenstellend. Die erste inbetriebnahme gestaltete sich einfach. Zwar ist mein mann vom fach, hatte aber wenig zeit und meine mutter war ungeduldig. So habe ich selbst hand angelegt und es gab keinerlei große herausforderungen. Die installation kann also auch von ungeübten gut vorgenommen werden. Der router wird bei meiner mutter nicht wirklich gefordert.
  8. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Da meine mutter mit fast 80 jahren das internet für sich entdecken möchte, ist dieser router zusammen mit einem ausrangierten laptop bei ihr gelandet. Wir wohnen nur zwei häuser auseinander. Das wlan reicht von ihr bis zu uns. Das hatten wir anderes herum mit anderen routern schon schlechter erlebt. Von daher ist die reichweite absolut zufriedenstellend. Die erste inbetriebnahme gestaltete sich einfach. Zwar ist mein mann vom fach, hatte aber wenig zeit und meine mutter war ungeduldig. So habe ich selbst hand angelegt und es gab keinerlei große herausforderungen. Die installation kann also auch von ungeübten gut vorgenommen werden. Der router wird bei meiner mutter nicht wirklich gefordert.
    1. Ich habe den router gekauft, weil ich sehr leistungsfähiges wlan brauchte. Der router lies sich einfach installieren, aber leider konnte er nicht alle geräte stabil mit dem internet verbinden.
  9. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Ich habe den router gekauft, weil ich sehr leistungsfähiges wlan brauchte. Der router lies sich einfach installieren, aber leider konnte er nicht alle geräte stabil mit dem internet verbinden.
  10. Rezension bezieht sich auf : TP-Link Archer VR2800v AC2800 WLAN-Telefonie Modemrouter (VDSL/ADSL Modem, 2167 Mbit/s (5 GHz), 600 Mbit/s (2,4 GHz), komp. Telekom/Vodafone/O2, Mediaserver, nur für Deutschland)

    Warum ich meine fritzbox tauschen möchte?. Weil ich einen accesspoint und ein switch von tp-link habe, welche nicht so wirklich harmonieren. Meine fritzbox ist eine, etwas teurere, 7590. Technisch am ehesten vergleichbar ist der archer mit der 7490 von fritz. Integriertes modem, dect und weitere telefonanschlüsse sind beiden gemein. Hervorzuheben ist beim archer auch die kompatibilität mit glasfaser: das können nicht alle alternativen. Die inbetriebnahme klappte (auch bei meinem regionalen tk anbieter) problemlos und ist nicht aufwändiger als woanders. Das browserbasierte menü ist übersichtlich. Die wlan leistung ist ordentlich und mittels entsprechender app findet man die funklöcher schnell. Erfreulich ist, dass es auch eine app für die telefonie fürs smartphone gibt.

Kommentare sind geschlossen.