AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 Test- Mobile Verbindung

Wegen standortänderung des pcs mit nicht verfügbarkeit eines lans benötigte ich ein wlan-stick. Da ich bereits einen router von avm besitze, fiel meine wahl auf dieses produkt. Bis jetzt bin ich nicht enttäuscht worden. Leichte installation (in usb port stecken, warten bis automatische treiberinstallation erfolgt, fertig). Zwischendurch haben ich mal den einen oder anderen funkabbruch (immer nur ganz kurz und selten), liegt wahrscheinlich daran, dass in unserem haus viele wlans in gebrauch sind. Aber wie gesagt äußerst selten. Ich empfehle diesen wlan-stick mit besten gewissen.

Ich habe mittlerweile 6 verschiedene wlan-sticks ausprobiert. Der avm fritzwlan stick ac 860, ist mit abstand der beste für mein wlan-netz. Einfache installation und einen empfang im 5 ghz netz der besser nicht sein kann. Unter windows 10 hat dieser stick eine maximale Übertragungsrate von 866 mbit/s (status-information von win 10). Der durschnitt liegt bei etwa 500 mbit/s. Als router habe ich eine fritzbox 7560. Entfernung zwischen router und stick etwa 8 meter, mit einer tragenden wand dazwischen. Die fritzbox zeigt mir bei meinem stick eine datenrate von 526/468 mbit/s an. Ich hatte bereits asus, tp-link usw. Keiner hat in meinem netz nur annährend diese hammer-performance gebracht. Von mir gibt es daher eine klare kaufempfehlung.

Ich nutze den avm fritzwlan stick ac 860 in verbindung mit der avm fritz. Die box steht bei uns im erdgeschoss im wohnzimmer und der stick wird in einem raum in der 1. Etage am anderen ende vom haus genutzt. Der empfang ist sehr gut und stabil. Vorher habe ich den avm powerline adapter für das stromnetz genutzt um in dem raum internet zu bekommen. Leider habe ich es nie geschafft von einer 100 mbit/s leitung mehr als 10 mbit/s zu empfangen. Im erdgeschoss haben die adapter wunderbar funktioniert. Mit dem wlan stick bekomme ich jetzt 60 mbit/s und stabil. Die installation in windows 10 verlief ohne probleme.

Pro:geschwindigkeit passt, wenn es mal funktioniert. Contra:wenn kein treiber installiert ist, geht der stick in einen usb-stick modus, wo die treiber zu finden sind. Die treiber installieren gleichzeitig software, die im hintergrund läuft. Installiert man allerdings die treiber über den geräte-manager statt mit dem setup, braucht man die software nicht und es funktioniert trotzdem einwandfrei. Der stick braucht manchmal ne weile nach dem start, bis eine internetverbindung aufgebaut werden kann. Manchmal muss er auch erst in einen anderen port gesteckt werden. Auch wenn die software wie intended installiert wurde. Wenn man den stick über die software auf usb3. 0 stellt, wird er nicht mehr erkannt und resetet sich dauerhaft. Den modus kann man über die software dann erst wieder ausschalten, wenn man ihn in einen usb2.

Plug & play wlan, das kann selbst meine oma zum laufen bringen. Perfektin die fritzbox stecken, sekunde warten und danach an den pc, einfacher geht es doch wohl nicht mehr. Das signal ist unfassbar stark, habe gneu den gleichen ping wie mit dem netzwerkkabel und das signal geht sogar noch durch 2 wände. Viel besser als erwartet, habe direkt alle pcs damit aufgerüstet.

Habe den stick heute gekauft und ausgiebig getestet. Die installation unter windows 10 hat problemlos funktioniert, der stick wurde sofort erkannt und konnte ohne jedes problem installiert werden. Die anmeldung an einen telekom speedport w724v hat auch ohne probleme im 5ghz modus funktioniert. Bisher keine abbrüche oder ähnliche probleme. Das signal geht auch problemlos bei 5ghz durch eine dicke wand und durch möbel hindurch. Ich kann den stick durchaus empfehlen.

Wegen einem tarifwechsel auf 200mbit/s habe ich eine alternative zu meinem dlan von devolo (550duo) gebraucht, da bei diesem nur standard-ethernet anschlüsse verbaut sind und somit die 200mbit/s nicht an den pc’s ankommen würden. Die frage war, schnelleres dlan oder wlan ac. Da in unserer mietwohnung die stromverkabelung nicht sonderlich optimal für dlan ist, habe ich mich entschieden wlan ac zu testen. Und da ich eine fritzbox habe, viel die entscheidung auf diese wlan sticks. Habe 2 im einsatz im 5ghz band und die Übertragungsrate reicht aus, um die 200mbit/s leitung zu nutzen und die verbindung zum nas (angeschlossen an fritzbox per gigabit) läuft mit duchschnittlich 35 mbyte/s. Die entfernung router stick beträgt etwa 5 meter und es ist maximal eine tür (einfache holztür) dazwischen. Mir persönlich reicht die Übertragungsrate aus. Man muss sich auch im klaren sein, dass die angaben vom hersteller immer brutto und unter optimalen bedingungen sind. Wer wirklich auch nur annähernd gigabit will, muss sich kabel legenjetzt noch zum aber:die installation ist prinzipiell einfach: stick im pc einstecken, software vom stick installieren, mit wlan verbinden, fertig. Bei meinen 2 pc’s (windows 10 version 1709) lief das auch soweit.

Leider wurde der stick trotz aller versuche mit den in der anleitung beschriebenen möglichkeiten von windows 10 über einen usb 2. Der hinweis sich das programm dazu von der avm seite herunterzuladen, steht unverständlicherweise dann auch nicht im handbuch. Nach der installation funktioniere dann auch der stick. Ging aber leider immer wieder in den langsamen 2,4 ghz statt dem schnellen 5 ghz über. Im handbuch fehlt dazu den hinweis, im avm router ein eigenes 5 ghz mit eigenen namen anzulegen. Nun die die 2,4 ghz verbindung im pc löschen. Dann verbindet es permanent nur noch über die schnelle verbindung. Nach einer aufrüstung auf usb 3. 0 nochmals eine deutliche geschwindigkeits-verbesserung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Endlich schnelles WLAN
  • Super einfache Installation, funktioniert einwandfrei
  • Schnelles WLAN garantiert

Nachteile

  • Verbindungsabbrüche
  • keine Verbindung unter dieser Nummer…
  • Enttäuschung, hat sich nur einmal im Modus 2.4GHz USB 2.0 verbunden, danach gar nicht mehr

Ich bin total begeistert von diesem stick, hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert. Vorher hatte ich noch d-lan, was andauernd störungen hatte und extrem langsam war. Mit diesem stick kann ich aber teilweise mit ca. Und es läuft wirklich stabil. Leider hat mein pc nur einen usb 2. 0 anschluss, aber es läuft trotzdem alles perfekt. Das einrichten ist kinderleicht, einfach in die fritzbox stecken und dann in den gewünschten pc. Würde mir diesen stick jederzeit wieder holen.

Ich bin etwas überrascht über die vielen negativen bewertungen. In meinem fall läuft alles perfekt. Die installation (in verbindung mit einer fritzbox) lief unerwartet einfach: einfach den stick in den usb-port der fritzbox stecken und schon wird der stick automatisch konfiguriert. Dann den stick an den computer anschließen, die installation starten und – alles läuft. Die verbindung ist stabil, die Übertragung flott, keinerlei probleme. Damit der stick nicht vorne oder hinten am computer hängt und eventuell stört, gibt es eine station dazu. Die kann man auf den tisch (oder ggf. Auf den destop-pc) stellen und per mitgeliefertem usb-kabel anschließen.

Ein neuer wlan stick war notwendig um meinem neuen modem gerecht zu werden und die dementsprechende high speed geschwindigkeit aufrecht zu erhalten. Nach einigen recherchen im world wide web habe ich mich aus folgenden gründen für diesen stick entschieden. -wps wpa wpa 2 werden unterstützt. Vorrausgesetzt man hat eine fritz box. -windows 10/8/7 kompatibel-sendeleistung kann verfolgt werden-Übertragung bis zu 433 mbit/sund letztendlich zu diesem meiner meinung nach günstigen preis. Die lieferung erfolgte wie gewohnt sehr schnell und gut verpackt.

Gewohnt gute avm qualitäthabe den stick gekauft, um bei größeren downloads mehr speed zu erreichen. Für den normalen alltag, genügt der integrierte wlan-chipsatz im notebook, doch bei größeren downloads, brauchts die ganze bandbreite des 250. 000er dsl-anschlusses über 5ghz wlan – dies macht der stick wirklich hervorragend. Da unsere ganze infrastruktur von avm ist: fritzbox 7590 2x fritzrepeater 1160 sowie fritzwlan stick 430 gab es kein Überlegen bei dem kauf.

Ich hatte bislang einen 2,4 ghz usb-dongle an der voderseite meines pc-gehäuses (usb 2. Seit kurzem habe ich über kabel deutschland eine 100. Kabelmodem + -router ist eine fritzbox 6490. Da mein alter stick maximal gute 30 mbit schaffte, habe ich mir einen neuen wlan-stick der marke aoleca gekauft. Die bewertungen war überragend und der preis sehr günstig. Leider musste ich schnell feststellen, dass die bewertungen wohl nicht so ganz objektiv waren, um es mal vorsichtig auszudrücken. Der stick hatte starke schwankungen und zum schluss kamen von meinen 100 mbit nur noch 2 an. Sämtliche versuche, den stick ordnungsgemäß zum laufen zu bringen scheiterten.

Ich habe den wlan-stick gekauft, weil ich schon eine fritzbox besitze und der meinung war, dass diese mit einem stick vom selben hersteller doch super klarkommen sollte. Leider war dies jedoch nicht so wirklich der fall. Die verbindung, welche bei mir aufgrund baulicher gegebenheiten über ungefähr 25 meter freie stecke erfolgen muss, war im vergleich zu meinem vorherigen billig wlan-empfänger um einiges stabiler und erzielte auch höhere Übertragungsraten. Das vod schauen und im web surfen lief einwand frei. Da ich aber auch ab und zu gerne online-spiele spiele, fiel mir relativ schnell auf, dass der ping im vergleich zu vorher um rund 150% höher war. Schweren herzens schickte ich also den stick an amazon zurück, denn bis zu diesem zeitpunkt war ich, wie immer, sehr zufrieden mit dem produkt von avm.

Nachdem wir ein neues wohnzimmer gekauft hatten, ging plötzlich das wlan nicht mehr. Die möbel haben das signal zu stark gedämpft. Ich habe den kleinen wlan-stick, der bei meinem fritzbox-router mit dabei war, durch dieses größere modell ersetzt. Tipp: es handelt sich um einen dualband-stick. Davon hat man aber auch nur einen vorteil, wenn im router beide frequenzbänder aktiv sind. Dann wird je nach signalqualität das optimale frequenzband ausgewählt und man hat eine wirklich stabile verbindung.

Bisher hatte ich meinen pc über ein powerlan mit dem router verbunden. Allerdings kam es hier immer wieder zu abbrüchen, bzw. Ich musste oft einen adapter aus der steckdose ziehen und wieder anschließen, damit die verbindung wieder hergestellt wurde. Die installation des ac860 wollte zunächst nicht klappen. Es wurde zwar alles erkannt, aber der stick konnte keine verbindung zum wlan aufbauen. Noch schlimmer, es wurden gar keine netze angezeigt bzw. Nach einigem ausprobieren habe ich dann den stick auf einer anderen partition installiert und siehe da, hier klappte es auf anhieb. Also habe ich meine “hauptpartition” neu aufgesetzt, was sowieso nach 6 jahren mal fällig war. Positiver effekt, meine internetverbindung hat sich verdoppelt.

Der stick funktionierte am anfang einwandfrei. Er verband sich automatisch mit dem wlan, wenn der pc angeschaltet wurde. Nach einiger zeit trat das phänomen auf, dass es immer länger dauerte, bis er eine verbindung zum wlan aufbaute. Wenn ich ihn per mausklick “auswerfe” und er sich automatisch wieder verbindet, geht es ganz schnell mit dem wlan. Das gleiche problem hat mein freund auch mit dem stick bei seinem pc beobachtet. Ich habe mich trotzdem dazu entschieden, den stick zu kaufen, da er bei meinem freund ansonsten nie verbindungsabbrüche oder Ähnliches zeigte. Bin im großen und ganzen zufrieden.

Merkmal der AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • WLAN AC USB Stick mit bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und bis zu 300 MBit/s (WLAN N, 2,4 GHz), Dualband-Unterstützung für wahlweise 2,4 GHz- oder 5 GHz-Verbindungen
  • Stick und Surf: Sicheres WLAN ohne Konfiguration, ideal für USB-3.0 Anschlüsse, kompatibel mit USB 2.0
  • Unterstützt alle gängigen WLAN-Standards (802.11ac/n/g/b/a), ist mit allen gängigen WLAN-Routern einsetzbar
  • WPA2-Verschlüsselung für hohe WLAN-Sicherheit (802.11i), unterstützt das Wi-Fi Protected Setup (WPS)
  • Lieferumfang: AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860, Kurzanleitung, USB-Standfuß inkl. Kabel

Produktbeschreibung des Herstellers

FRITZ!WLAN Stick 860

Größer anzeigen

AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 – Das schnellste WLAN für den USB-Anschluss

Der FRITZ!WLAN Stick AC 860 ist ein besonders leistungsfähiger WLAN-Adapter zur kabellosen Verbindung mit der FRITZ!Box oder einem beliebigen WLAN Access Point. Der eingesetzte WLAN-AC-Standard und die leistungsstarke USB 3.0-Schnittstelle ermöglichen ultraschnelle Verbindungen mit bis zu 866 MBit/s (5 GHz). Die noch höhere Reichweite sowie besonders robuste Funkverbindungen machen den kleinen FRITZ!WLAN Stick AC 860 zum WLAN-Kraftpaket im Heimnetz.

  • WLAN-AC-Adapter (USB 3.0) für Notebook/PC mit WLAN-Geschwindigkeit bis zu 866 MBit/s und bester Verbindungsqualität (2,4 GHz oder 5 GHz)
  • Automatische Übernahme der FRITZ!Box-WLAN-Verschlüsselung durch kurzes Anstecken an die FRITZ!Box (Stick und Surf)
  • Optimale WLAN-Verbindung durch Mehrantennen-Verfahren (MIMO)
  • Selbstinstallierend unter allen gängigen Windows-Versionen (Plug & Play)
  • Einfache und sichere Einbindung des USB-Sticks per Klick (WPS) auch für Router anderer Hersteller

FRITZ!Wlan Stick AC 860 Speed

Größer anzeigen

Mit Höchsttempo kabellos ins Internet

Der FRITZ!WLAN Stick AC 860 ist die perfekte Ergänzung zu allen FRITZ!Box-Modellen mit WLAN AC, wie FRITZ!Box 7490, 6490 und 3490. Daneben beherrscht der Stick sämtliche älteren WLAN-Standards und eignet sich somit für den Aufbau einer WLAN-Verbindung zu allen gängigen Routern. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 866 MBit/s im AC-Standard erreicht der WLAN-Stick vielfach höhere Datenraten als WLAN-Adapter älterer Generationen. Dank modernster Funktechnologie erhöht sich auch die Reichweite deutlich. Die alternative Nutzung des WLAN N-Funks mit bis zu 300 MBit/s (2,4 GHz) ermöglicht zudem maximale Flexibilität im Betrieb.

Größer anzeigen

Automatisch sicher mit Stick und Surf und WPS

Durch das einzigartige AVM Stick und Surf-Verfahren erhalten Computer automatisch eine sichere Verbindung zur FRITZ!Box. Nach kurzem Einstecken in den USB-Anschluss der FRITZ!Box übernimmt der Stick sämtliche Einstellungen. Anschließend am Computer eingesteckt, ist eine sichere WLAN-Verbindung aufgebaut. Alternativ kann die Verbindung mit Routern anderer Hersteller auch über WPS (Wi-Fi Protected Setup) hergestellt werden.

Einfache Installation in Sekunden

Der FRITZ!WLAN Stick AC 860 zeichnet sich durch seine kompakte Bauform, die konfigurierbare Sendeleistung und eine besonders einfache Inbetriebnahme aus. Am Computer sind keinerlei CD-Treiber erforderlich. Nach dem Einstecken am USB-Anschluss installiert sich der FRITZ!WLAN Stick unter sämtlichen aktuellen Windows-Versionen (Windows 10/8/7 [64/32 Bit] und Vista [32 Bit]) ganz von allein. Mit seinen beiden LEDs informiert er über eine bestehende WLAN-Verbindung und momentane Netzaktivität.

Nö avmhabe mir den stick hier als warehouse artikel gekauft. Der artikel war gut verpackt und machte einen wertigen eindruck, wie auch der standfuß. Software und beschreibung soll er usb 3. 0 können, der pc anschluss kann es, aber lt. Der avm software war er nur über 2. 0 verbunden, ebenso mit einem anderen 3. Leider hatte ich häufige verbindungsabbrüche oder er wechselte schnell zwischen 2,4 und 5 ghz hin und her. Der avm support war bemüht, die probleme zu lösen, der stick ist angeblich in ordnung.

Ich habe bereits die vorgängerversion dieses gerätes besessen. Allerdings war dieses nicht mit windows 10 kompatibel, weshalb ein neues her musste. Da ich einen router der selben marke besitze und auch mit der vorgängerversion zufrieden war, habe ich mich für diesen wlan stick entschieden. Lieferung:der artikel wurde mir erfolgreich überbracht, alles super, nicht anders zu erwarten. Der artikel:der stick ist aufbewahrt in einer kleinen box, gut geschützt vor erschütterungen. Neben dem stick gibt es noch eine verlängerung mit einem usb-port, in den man den stick stecken kann. Perfekt, falls sich diese am computer hinten befinden und diese schwer erreichbar sind. Die verlängerung ist in diesem fall super. Die anleitung ist super simpel, man braucht keine treiber-cd, denn alles läuft schon, nachdem man den stick in den computer gesteckt hat. Installation:wie oben beschrieben, sehr simpel und einfach.

Der stick mag von der optik nicht der schönste sein aber er tut das was er soll und das hervorragend. Habe als vergleich einen tp link und einen asus stick (das asus flaggschiff für 70€) getestet. Der avm stick bietet mit sehr großem abstand die beste performance was leistung empfang und vor allen die reichweite betrifft schlägt er die konkurrenz um längen. Er muss nicht toll aussehen er soll leistung performance bringen. Absolut empfehlenswert würde ich jederzeit auch für einen höheren preis wieder kaufen. Leider keine treiber für mac, das ist das einzig negative was man sagen kann. Für leute denen leistung, reichweite, performance die auch tatsächlich erreicht wird wichtig ist das richtige produkt. Da kommt einem die konkurrenz fast schon wie ein alptraum vor weil marketing bla bla erreicht diese nicht annähernd die leistung vom avm stick.

Einige jahre hatte ich den stick 430 im gebrauch, plötzlich wollte der nicht mehr so, wie ich wollte . Ich war aufgrund der bisherigen erfahrungen mit avm bereit, eine neue”beziehung” einzugehen. Der einstieg war zwar nicht so, wie ich es mir dachte, aber hinterher ist manimmer etwas klüger. Die automatische installation fand nicht statt. Daher habe ich die webseite vonavm aufgerufen und mir ein “update” () für den neuen stick runtergeladen. Dann ging die post ab, im wahren sinn . Ein echt starkes gerät, das ich am folgenden beispiel sehrloben möchte:bisher war es bei meinem pc standard, dass mit dem avm fritzwlan stick zwar eine verbindunghergestellt wurde, aber das dauerte einige zeit nach erscheinen des startbildschirms, bis ich in’sinternet konnte. Jetzt : startbildschirm erscheint, internetzugriff ist bereits vorhanden stark .

Ich hatte knapp 1 jahr ein günstigeres konkurrenzprodukt, welches im mittelpreissegment angesiedelt war. Wie gesagt, 1 jahr, dann defekt (was ich sehr schwach finde, denn es war auch ein ac adapter)ac würde ich immer empfehlen, weil besonders im 2. 4ghz bereich die frequenzen so überlagert sind im mehrfamilienhaus, dass das wlan meist schlechter ist als lte. Der neue stick ist super, er funkt schnell und hat keine verbindungsabbrüche. Bisher hat alles von fritz bei mir lang gehalten, wenn etwas anderes dazwischen kommt trage ich das nach.

Ich habe mir, nach einem anbieterwechsel, erst einen günstigen wlan stick gekauft. Ziemlich schnell merkt man jedoch dass hier das motto zutrifft “wer billig kauft kauft zweimal. “der günstige stick wurde auch mit den gleichen funktionen beworben allerdings war es damit schnell essig. Die installation der treiber von der mitgelieferten cd scheiterte schon daran dass die treiber mit irgendeinem windows kompatibel waren aber nicht mit win10. Also erstmal mühselig einen aktuellen treiber suchen. Danach funktionierte der stick zwar aber nur im 2,4 ghz bereich. Downloadgeschwindigkeit und signalstärke auf knapp 2 meter zu fritzbox unterirdisch. Also doch den fast doppelt so teuren avm.

Ich habe den stick gekauft, weil mein win10 chuwi tablet leider kein 5ghz wlan unterstützt. Dies brauche ich aber zwingend für das arbeiten mit shadow (cloudbasierte pc-nutzung). Nach der installation der (in meinem augen überflüssigen und nervigen) software funktioniert er tadellos. Allerdings benötigt er einen neustart von windows, damit er anschließend zuverlässig arbeitet. Jetzt habe ich ihn schon länger im einsatz und bin zufrieden.

Besten AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version
Rating
4.4 of 5 stars, based on 489 reviews
Ein Kommentar
  1. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    0, nicht zu konfigurieren, kein 5 ghz verbindung möglich. Produkt nach 3-4 stunden ausprobieren wieder zurück geschickt. Habe dann gleich netgear a700bestellt und funktionierte gleich 100%. 3 ghz wlan verbindung, stabil und auf anhieb.
    1. 0, nicht zu konfigurieren, kein 5 ghz verbindung möglich. Produkt nach 3-4 stunden ausprobieren wieder zurück geschickt. Habe dann gleich netgear a700bestellt und funktionierte gleich 100%. 3 ghz wlan verbindung, stabil und auf anhieb.
  2. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Habe ihn über wlan mit upc/chello router verbunden. 0 ist er genauso schnell, als ob ich ihn direkt mit netzkabel verbunden hätte. Macht über wlan genauso 75mbit download und 7,5 mbit upload wie mit kabelverbindung. Stick ist zwar teuer, dafür ist er sein geld wert.
    1. Habe ihn über wlan mit upc/chello router verbunden. 0 ist er genauso schnell, als ob ich ihn direkt mit netzkabel verbunden hätte. Macht über wlan genauso 75mbit download und 7,5 mbit upload wie mit kabelverbindung. Stick ist zwar teuer, dafür ist er sein geld wert.
      1. Die installation war sehr einfach, da das programm beim einstecken automatisch installiert wurde. Leistungsmässig ist der stick sehr gut habe eine 400k leitung von unity media (fritz box 6940 ) dual channel modus mein stick erkennt automatisch den 5ghz channel und verbindet sich nur passiert es leider etwas zu oft das wenn ich meinen pc starte der 2,4ghz channel ausgewählt wirddurchsatzrate bei 2,4ghz ca. 80mbpsdurchsatzrate bei 5ghz ca. 350mbpseine schöne funktion wäre wenn man die normale led auch im menu des programmes ausschalten könnte bzw der stick nicht leuchten würde während mein pc aus ist was leider im dunklen mervt und ich ihn vom 2. 0usb verlängerungsadapter abstecken mussansonsten nur zu empfehlen :).
  3. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Die installation war sehr einfach, da das programm beim einstecken automatisch installiert wurde. Leistungsmässig ist der stick sehr gut habe eine 400k leitung von unity media (fritz box 6940 ) dual channel modus mein stick erkennt automatisch den 5ghz channel und verbindet sich nur passiert es leider etwas zu oft das wenn ich meinen pc starte der 2,4ghz channel ausgewählt wirddurchsatzrate bei 2,4ghz ca. 80mbpsdurchsatzrate bei 5ghz ca. 350mbpseine schöne funktion wäre wenn man die normale led auch im menu des programmes ausschalten könnte bzw der stick nicht leuchten würde während mein pc aus ist was leider im dunklen mervt und ich ihn vom 2. 0usb verlängerungsadapter abstecken mussansonsten nur zu empfehlen :).
  4. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Etwas überteuert dafür, daß das alte modell noch in ordnung ist aber nur eingeschränkt unter windows 10 läuft. Im nachinein hätte ich doch ein kabel legen sollen.
  5. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Etwas überteuert dafür, daß das alte modell noch in ordnung ist aber nur eingeschränkt unter windows 10 läuft. Im nachinein hätte ich doch ein kabel legen sollen.
    1. Einfacher geht eine installation nicht, den avm fritzwlan stick in den usb port von der fritzbox stecken kurz warten und schon kommt man mit dem stick ins internet.
      1. Einfacher geht eine installation nicht, den avm fritzwlan stick in den usb port von der fritzbox stecken kurz warten und schon kommt man mit dem stick ins internet.
  6. Ich bin sehr zufrieden mit dem stick. Die installation war leicht und der empfang ist selbst in einem zimmer in dem normalerweise probleme auftreten gut.
  7. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Ich bin sehr zufrieden mit dem stick. Die installation war leicht und der empfang ist selbst in einem zimmer in dem normalerweise probleme auftreten gut.
  8. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Hi,stick nach 2 tagen geliefert. Habe den stick in die fritz box eingesteckt nach 2 sekunden hat er sich die daten gezogen, dann stick in den pc windows (10) erkennt ihn automatisch / und treiber. Kurz installation startet und schon war ich online. 000 und der stick lädt daten mit 8,5 mb runter. 2 türen sind geschlossen entfernung 10 meter zum router. Endlich keine kabel mehr durch den flur :))+++++.
    1. Hi,stick nach 2 tagen geliefert. Habe den stick in die fritz box eingesteckt nach 2 sekunden hat er sich die daten gezogen, dann stick in den pc windows (10) erkennt ihn automatisch / und treiber. Kurz installation startet und schon war ich online. 000 und der stick lädt daten mit 8,5 mb runter. 2 türen sind geschlossen entfernung 10 meter zum router. Endlich keine kabel mehr durch den flur :))+++++.
      1. Nachdem ich schlechte erfahrungen mit tp-link und div. Am markt erhältlichen china-wlan-sticks gemacht habe, kaufte ich trotz der negativen bewertungen diesen stick hier bei amazon. Installation war einfach, verbindung in das 5 ghz-netz erfolgte automatisch, bin zufrieden. Kann den stick somit weiterempfehlen.
  9. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Nachdem ich schlechte erfahrungen mit tp-link und div. Am markt erhältlichen china-wlan-sticks gemacht habe, kaufte ich trotz der negativen bewertungen diesen stick hier bei amazon. Installation war einfach, verbindung in das 5 ghz-netz erfolgte automatisch, bin zufrieden. Kann den stick somit weiterempfehlen.
  10. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    In den produkt details stand nichts von einen beiliegenden usb kabel, ich habe mir für die katze extra eines dazu bestellt. Das schicke ich wieder retour. Die installation war gleich erledigt und alles easydarum nur 4 sterne generell.
    1. In den produkt details stand nichts von einen beiliegenden usb kabel, ich habe mir für die katze extra eines dazu bestellt. Das schicke ich wieder retour. Die installation war gleich erledigt und alles easydarum nur 4 sterne generell.
  11. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Ich war positiv überrascht. Der stick ist nicht größer als ein einfacher usb stick, aber der empfang ist super. Voller empfang durch 4 wände, das hatte ich noch nie.
    1. Ich war positiv überrascht. Der stick ist nicht größer als ein einfacher usb stick, aber der empfang ist super. Voller empfang durch 4 wände, das hatte ich noch nie.
  12. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Besitze eine modifizierte fritzbox 7490 mit nachrüst antenne wer wlan n oder ac benützt der wird definitiv glücklich damit werden. Bei demjenigen bei dem es nicht geht sollte mal bei der hauptbox schauen ob da wlan aussetzer sind. Kommt auch stark auf wohnung drauf an. Sprich wenn alles stimmt läuft alles tophinweis von avm gibt es wlan messung repeater messungen hilft ungemein.
    1. Besitze eine modifizierte fritzbox 7490 mit nachrüst antenne wer wlan n oder ac benützt der wird definitiv glücklich damit werden. Bei demjenigen bei dem es nicht geht sollte mal bei der hauptbox schauen ob da wlan aussetzer sind. Kommt auch stark auf wohnung drauf an. Sprich wenn alles stimmt läuft alles tophinweis von avm gibt es wlan messung repeater messungen hilft ungemein.
  13. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Schnelle verbindung des pcs im büro, wo kein netzwerk-kabel vorhanden ist. Bisher keine probleme gehabt.
  14. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Schnelle verbindung des pcs im büro, wo kein netzwerk-kabel vorhanden ist. Bisher keine probleme gehabt.
  15. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Mit abstand bestes preis-leistungs-verhältnis. Ich war erst skeptisch was wlan sticks angeht aber das kleine kerlchen rennt und rennt. Volle bandbreite (bei mir 200mbit/s) zu jeder zeit.
  16. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Mit abstand bestes preis-leistungs-verhältnis. Ich war erst skeptisch was wlan sticks angeht aber das kleine kerlchen rennt und rennt. Volle bandbreite (bei mir 200mbit/s) zu jeder zeit.
    1. Es geht schon mal los das es kein plug and play ist. Die anleitung wurde so verfasst das man einen firtz router braucht weil das erst das dort drinnen steht ist das man den stick am router anschliesst wegen koppelung. Beim einstecken am pc ist das nächste problem das die installation vom stick nicht auf anhieb klappt und zwischendruch fehlermeldungen auftretten. Wenn einmal alles funktioniert hat braucht der stick einmal elends lang um ein netzwerk in der nähe zu finden (ich sass 1m vor dem router) wenn er den gefunden hat dann nur mit 24ghz anstatt 5ghz. Auch wenn man beide 2,4 und 5ghz vom router nutzt getrennt also mit verschiedenen ssid findet der stick nur die 2,4ghz. 5ghz funktioniert gar nicht. Die verlänmgerung ist unnötig, egal ob mit oder ohne die verbindung ist da und schwankt sehr bei gleicher distanz. Max übertragung ist 144mbit/s bei 2,4ghz signal bei -45 bis -60 schwankend. 5ghz keine wert da er das nicht kann. Spart euch das geld und den frust.
  17. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Es geht schon mal los das es kein plug and play ist. Die anleitung wurde so verfasst das man einen firtz router braucht weil das erst das dort drinnen steht ist das man den stick am router anschliesst wegen koppelung. Beim einstecken am pc ist das nächste problem das die installation vom stick nicht auf anhieb klappt und zwischendruch fehlermeldungen auftretten. Wenn einmal alles funktioniert hat braucht der stick einmal elends lang um ein netzwerk in der nähe zu finden (ich sass 1m vor dem router) wenn er den gefunden hat dann nur mit 24ghz anstatt 5ghz. Auch wenn man beide 2,4 und 5ghz vom router nutzt getrennt also mit verschiedenen ssid findet der stick nur die 2,4ghz. 5ghz funktioniert gar nicht. Die verlänmgerung ist unnötig, egal ob mit oder ohne die verbindung ist da und schwankt sehr bei gleicher distanz. Max übertragung ist 144mbit/s bei 2,4ghz signal bei -45 bis -60 schwankend. 5ghz keine wert da er das nicht kann. Spart euch das geld und den frust.
    1. Ich habe mir diesen wlan stick aufgrund mangelnden support von windows 7 mit meinem neuen mainboard gekauft damit ich wlan anstatt lan benutzen kann. Ich habe mich für die schnelle einrichtung entschieden also für das usb stick in die fritzbox und auf übertragen warten. Leider blinkte die led info lampe der fritzbox ca 5 minuten ununterbrochen womit ich es bei ca 3 mal probieren dann auch belassen habe. Als ich den stick am pc angeschlossen habe wurde dieser erst nach dem installieren des treibers erkannt. Kurze zeit später fingen dann leider auch die verbindungsabbrüche an mal am anfang mal mitten im spiel oder es konnte keine verbindung aufgebaut werden da plötzlich die hardware nicht vorhanden war. Die probleme waren bei windows 7 und 10 updates waren auf dem pc sowie auf der fritzbox aktuell ein anderer usb slot schaffte auch keine abhilfe.
  18. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Ich habe mir diesen wlan stick aufgrund mangelnden support von windows 7 mit meinem neuen mainboard gekauft damit ich wlan anstatt lan benutzen kann. Ich habe mich für die schnelle einrichtung entschieden also für das usb stick in die fritzbox und auf übertragen warten. Leider blinkte die led info lampe der fritzbox ca 5 minuten ununterbrochen womit ich es bei ca 3 mal probieren dann auch belassen habe. Als ich den stick am pc angeschlossen habe wurde dieser erst nach dem installieren des treibers erkannt. Kurze zeit später fingen dann leider auch die verbindungsabbrüche an mal am anfang mal mitten im spiel oder es konnte keine verbindung aufgebaut werden da plötzlich die hardware nicht vorhanden war. Die probleme waren bei windows 7 und 10 updates waren auf dem pc sowie auf der fritzbox aktuell ein anderer usb slot schaffte auch keine abhilfe.
    1. Habe internet immer über dlan genutzt. Statt 109mbit (was die fritz box anzeigt) habe ich darüber aber nur so 40mbit etwa, da wohl das stromnetz zu weite wege hat. Daraufhin habe ich diesen stick geholt, da wir die neuste fritz box haben und somit wollte ich auch den neusten stick um eine bessere leistung zu erzielen. Also so um die 80mbit oder so, wären halt klasse. Ausprobiert und folgende ergebnisse:2. 4ghz netz kommt auf selbe/ähnliche leistungen wie dlan. Somit also keine verbesserung. 5ghz kommt auf 90mbit (+/- 5mbit) und mehr upload, aber der ping geht von 5ms bis zu 1000ms oder sowas. Seiten laden manchmal sekunden, manchmal instant.
  19. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Habe internet immer über dlan genutzt. Statt 109mbit (was die fritz box anzeigt) habe ich darüber aber nur so 40mbit etwa, da wohl das stromnetz zu weite wege hat. Daraufhin habe ich diesen stick geholt, da wir die neuste fritz box haben und somit wollte ich auch den neusten stick um eine bessere leistung zu erzielen. Also so um die 80mbit oder so, wären halt klasse. Ausprobiert und folgende ergebnisse:2. 4ghz netz kommt auf selbe/ähnliche leistungen wie dlan. Somit also keine verbesserung. 5ghz kommt auf 90mbit (+/- 5mbit) und mehr upload, aber der ping geht von 5ms bis zu 1000ms oder sowas. Seiten laden manchmal sekunden, manchmal instant.
  20. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Ich konnte ihn für mein laptop sehr einfach installieren.
    1. Ich konnte ihn für mein laptop sehr einfach installieren.
      1. Habe es benutzt, aber hatte immer wieder probleme, nun habe ich ein kabel. Ich weiß nicht ob die probleme behoben wurden.
  21. Habe es benutzt, aber hatte immer wieder probleme, nun habe ich ein kabel. Ich weiß nicht ob die probleme behoben wurden.
    1. Nach 15-20 minuten bricht die verbindung ab, kann nur behoben werden in dem man den stick aus- und wieder einsteckt. Unter windows 10 nicht zu empfehlen. Avm ist anscheinend auch dem trend zur minderwertigkeit gefolgt.
  22. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    Nach 15-20 minuten bricht die verbindung ab, kann nur behoben werden in dem man den stick aus- und wieder einsteckt. Unter windows 10 nicht zu empfehlen. Avm ist anscheinend auch dem trend zur minderwertigkeit gefolgt.
  23. Rezension bezieht sich auf : AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860 (866 MBit/s (5 GHz), 300 MBit/s, WLAN N, 2,4 GHz, WPA2) deutschsprachige Version

    4gdas soll der 2 beste w-lan stick sein, das ist ja eine frechheit. 4g netz hat er dauernt verbindungs probleme und sagt das, das internet ist schuld. Aber wen ich meinen alten stick rein geben hab ich eine verbindung. 5gjedoch beim 5g netz hab ich keine probleme. Warum auch immer er bei 5g die verbindung halten kann und bei 2.
    1. 4gdas soll der 2 beste w-lan stick sein, das ist ja eine frechheit. 4g netz hat er dauernt verbindungs probleme und sagt das, das internet ist schuld. Aber wen ich meinen alten stick rein geben hab ich eine verbindung. 5gjedoch beim 5g netz hab ich keine probleme. Warum auch immer er bei 5g die verbindung halten kann und bei 2.
      1. . Damit ist schon fast alles gesagt: qualität pur, der preis stimmt und der stick macht, was er soll und das gut.
  24. . Damit ist schon fast alles gesagt: qualität pur, der preis stimmt und der stick macht, was er soll und das gut.
    1. Also was diesen artikel betrifft könnte ich mich nur noch aufregen, daher nun auch diese rezension. Wenn er mal geht rennt die kiste. Der down sowie upload war noch nie so fix, aber was nützt mir das alles, wenn der stick oft abbrüche hat. Er mehrfach wieder rein und rausgesteckt werden muss um mal eine verbindung aufzubauen. Hat er sie dann mal, kann sie auch oft unterbrochen werden. Gerade beim bereich gaming kann das ganze sehr frustrierend sein. Auch ob er im 2,4 ghz oder im 5 ghz netz ins internet kommt, weiß der stick nie so genau. Selbst wenn es aktiviert ist. Nur noch frustrierend das ganze.

Kommentare sind geschlossen.